MEIN ACCOUNT

EPDM

Ethylen-Propylen-Dien Kautschuk ist ein terpolymeres Elastomer. Durch seine gesättigte Gerüststruktur erhält EPDM gute Alterungs- und Witterungsbeständigkeit, UV- und Ozonbeständigkeit. Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Chemikalien, Heißwasser, Dampf und polaren Lösemitteln. Das Material ist beständig gegen zahlreiche Säuren und Laugen, jedoch nicht gegen mineralische Öle. EPDM zeigt vorzügliche elektrische Isolationseigenschaften und gutes Verhalten bei niedrigen Temperaturen.

Nachteile:

  • geringe Beständigkeit gegenüber aliphatischen und aromatischen Kohlenstoffwasserstoffen (Mineralöle, Benzin, Kraftstoffe)
  • brennbar

Anwendung: Haushaltsgeräte, Automobilindustrie und Bauindustrie.

Suchvorschläge

Bitte geben Sie einen oder mehr Suchbegriff ein:

  • Mischung
  • Normen
  • Farbe
  • Härte
  • Mischungsnummer
Beispiel VMQ 80 FDA

EPDM ELASTOMERS

Name
Code
Color
Vulkanisation
Bemerkungen
Vorschriften
Zertifizierungen