MEIN ACCOUNT

FEPM

FEPM

FEPM wurde unter dem Handelsnamen AFLAS von der Firma Asahi Glass eingeführt. Es geht um ein Hochtemperatur-Polymer, das gute Gesamtfestigkeit gegen eine Vielzahl von Chemikalien einschließlich Aminen, Methanol, Dampf und heißes Wasser zeigt. Es hat eine Resistenz gegen Säuren und Basen, Dampf / Heißwasser, Korrosionsinhibitoren, Öle und Schmierstoffe, und industrielle Lösungsmittel und es bietet auch eine verbesserte Tieftemperatureigenschaften gegenüber den meisten Fluorelastomere. Tests haben gezeigt, dass andere FKM-Elastomere für Kraftstoffe empfohlen werden, da sie als FEPM weniger Volumenquellung haben. Dieses Material wird in der Erdölindustrie verwendet.

Suchvorschläge

Bitte geben Sie einen oder mehr Suchbegriff ein:

  • Mischung
  • Normen
  • Farbe
  • Härte
  • Mischungsnummer
Beispiel VMQ 80 FDA

FEPM ELASTOMERS

Name
Code
Color
Vulkanisation
Bemerkungen
Vorschriften
Zertifizierungen